Webcam

Webcam Flugplatz Krefeld EDLK

Aero Club Krefeld e.V.

Der Aero Club Krefeld e.V. entstand im Jahr 2005 nach einer Fusion des Luftsportverein Bayer Uerdingen e.V. und des Aero Club Krefeld 1950 e.V. und ist mit über 280 Mitgliedern (Stand 31. September 2011) einer der größten Luftsportvereine in Nordrhein-Westfalen.  

Der Segelflugzeugpark umfasst zwei Schulungsdoppelsitzer vom Typ ASK 21 sowie ein Einsitzer vom Typ LS 4b. Für den Streckensegelflug stehen eine DG-505 sowie eine DG-1001 T als doppelsitzige Hochleistungsegler zur Verfügung. Die einsitzige LS8 mit 18 Meter Spannweite sowie die LS7 WL ergänzen die Flotte als Einsitzer für ambitionierte Wettbewerbspiloten. 

Der Motorflugzeugpark besteht aus einem Reisemotorsegler vom Typ SF25 Rotax-Falke und drei Motorflugzeugen, einer Robin DR 400/200R, einer Morane MS 893E und einer Piper PA-18. Darüber hinaus betreibt der Verein einen Heißluftballon.

Die viersitzige Morane auf einem Rundflug über Krefeld